Fahrradbeförderung

Fahrräder werden nur auf den in den Linienbestimmungen (LiB) bekannt gegebenen Linien befördert.

Der Fahrgast hat das Fahrrad selbst unterzubringen und zu beaufsichtigen.

Die Beförderung von Fahrrädern kann von einer vorherigen Anmeldung abhängig gemacht werden.

Das Beförderungsentgelt für Fahrräder ist in der Preistafel festgelegt.

Die Beförderung von Elektrofahrrädern ist ausgeschlossen, sofern Gewicht und Abmessung eine sichere Beförderung nicht möglich machen.

Für weitere Informationen sehen Sie bitte § 18 VLD-Tarif.